Unseren letzten Abend in China wollten wir nocheinmal ganz besonders feiern. In einem kleinen Restaurant in einer Seitenstraße der Innenstadt reservierten wir zwei Tische in einem Séparée und bestellten „Chinesisch“. Derjenige, der bezahlt, darf alles auswählen, die Gerichte kommen in die Mitte und jeder nimmt sich von dem, was ihm am besten schmeckt.

Mit dem genüsslichen Essen und der melancholischen Stimmung war dies ein sehr besonderes Erlebnis.

Anschließend haben wir mit dem Boot eine eindrucksvolle Rundfahrt über den Fluss Huang-Pu gemacht. Das Lichtermeer der Skyline war bezaubernd und atemberaubend.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.