Nach dem Shopping ging es auf zum dem großen Peking-Enten-Essen. Das Restaurant, in dem wir aßen, ist weltbekannt für seine Peking-Enten. Sogar Altkanzler Helmut Koh dinierte in diesem fünfstöckigen Lokal mit dem Namen Quanjude Peking Roast Duck.

Neben ganz normalem Entenfleisch, das außergewöhnlich zart und lecker war, gab es auch Spezialitäten wie zum Beispiel Entenleber, Entenherz, Entenfüsse, Seegurken und noch vieles mehr…

Viele wagemutig probiert, einige sogar alles und das Meiste hat sehr gut geschmeckt.

Zu jeder Ente erhielt man außerdem ein Zertifikat, um den Ursprungsort der Ente zurückverfolgen zu können.

Fazit: Ein gelungener Tagesausklang.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.