Nach dem Frühstück fuhren wir mit der U-Bahn zu dem Jiao Mao Tower.

Von dort sollte man eine atemberaubende Aussicht haben, was sich wenige Minuten später bestätigte. Wir fuhren mit dem Aufzug etwa 340 Meter (88 Stockwerke) bis zur Aussichtsplattform. Damit standen wir deutlich höher als das größte deutsche Gebäude, aber nur knapp über der Hälfte des danebenliegenden Shanghai-Towers, des zweitgrößten Gebäudes der Welt.

Auf der Plattform bot sich uns ein einzigartiges Panorama.

Natürlich wurden auch viele Fotos zur Erinnerung gemacht.

Als nächstes fuhren wir mit der U-Bahn weiter zu einer der großen Shoppingstrassen, der Nanjing-Road, in der viele fündig wurden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.