Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Nach einer weitern U-Bahn Fahrt kamen wir in einer bekannten Fußgängerzone an. Es gab viele große Shopping-Center, in denen man sich man sich leicht verlaufen kann. Uns ist aufgefallen, dass es ein Center mit teuren Marken gab und eines das eher für die Normalverdiener mit eher niedrigeren Preisen. 

Gerüchten zufolge habe einige Jungs unter einer Reizüberflutung gelitten, nachdem sie die Mädchen zu Victoria’s Secret begleiten mussten.

Peking ist eine Stadt der großen Kontraste: Einerseits die Hutongs mit ihren sehr, sehr – wirklich sehr einfachen Gebäuden und Geschäften, andererseits die Schickimickistrassen in der Innenstadt, wo man für viel Geld jede westliche Marke erstehen kann, die man möchte.

 

 

 

 

 

 


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

wp-puzzle.com logo

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.